Biodanza

Biodanza

Jetzt unter neuer Leitung, jeden Dienstag von 19.30 – 21.00 Uhr ab dem 22. Januar 2019

… aus Freude am Leben.

Biodanza bedeutet „Tanz des Lebens“ (bios = das Leben, danza = der Tanz) und ist als getanzte Lebensfreude so bunt wie das Leben selbst.
Die Musik, nach der wir tanzen, ist vielfältig: von lateinamerikanischen und afrikanischen Rhythmen bis hin zu europäischen Klassikern und amerikanischen Popsongs.
Für die Tänze gibt es keine Schrittfolgen zu lernen. Vielmehr tanzen wir mit Bewegungsqualitäten, die durch Musik unterstützt und durch kurze Demonstrationen eingeleitet werden. Die Tänze entwickeln sich dabei als Möglichkeiten, sich selbst neu zu erleben. So ist Biodanza eine Methode, die das Erleben im Tanz mit sich und anderen ermöglicht. Wir tanzen in der Gruppe, zu zweit und jede/r für sich.
Die Dynamik einer Vivencia (Tanzsession von 1,5 bis 2,5 Stunden) orientiert sich an dem Rhythmus des Lebens von Aktivität und Ruhe. Sie ermöglicht es, sowohl wild bewegt durch den Raum zu wirbeln als auch ganz ruhig in Verlangsamung still zu werden und tiefe Entspannung zu finden.

Der Tanz des Lebens verbindet uns mit uns selbst und anderen. Dabei steht die Lebendigkeit, das Gefühl am Leben zu sein, im Mittelpunkt. Und darum tanzen wir …
… aus Freude am Leben.

Vorerfahrungen und Sportlichkeit spielen keine Rolle!
Einzeltänzer/innen und Paare sind herzlich willkommen.
Beitrag: Schnuppern 10€; Einzeltermin 15€; Block à 6 Termine 70€

Kontakt:
Anja Luepken
anjaluepken@gmx.de oder 0179/9736989
Infos: www.seelentaenzer.de